Ihre Landratskandidatin

Für unser Ammerland

Liebe Ammerländerinnen,
liebe Ammerländer,

Sie haben mich am 12. September 2021 zur neuen Landrätin des Landkreises Ammerland gewählt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Kreises steht damit eine Frau an der Spitze der Landkreisverwaltung. Dafür sage ich Ihnen allen von Herzen Dank! Ich bin überwältigt und freue mich riesig über das große Vertrauen, das mir durch Ihre vielen Stimmen entgegengebracht wird. Dass es bereits im ersten Wahlgang zur absoluten Mehrheit reichen würde, damit hatte ich wirklich nicht gerechnet.

Alleine hätte ich dieses großartige Ergebnis nicht geschafft und so möchte ich mich bei meinem Wählerbündnis aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der UWG und den vielen anderen Menschen für das tolle Engagement im Wahlkampf bedanken. Und das Ergebnis wäre auch nicht denkbar gewesen, wenn mich meine Familie nicht die letzten Monate mit vollem Elan unterstützt und getragen hätte. Als fair und respektvoll habe ich die Wahlkampfwochen erlebt, wofür ich meinen Mitbewerbern dankbar bin.

Die Wahl ist für mich Auftrag und Verpflichtung, die erfolgreiche Arbeit von Landrat Jörg Bensberg zum Wohle unseres Landkreises fortzuführen: Unser Ammerland gilt bundesweit als Vorzeige-Landkreis! Dass das so bleibt, dafür werde ich mich mit meiner ganzen Kraft vom Tag meines Amtsantritts am 1. November 2021 einsetzen.  

Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben!

Bleiben Sie gesund: Dat gah jo good!

Ihre zukünftige Landrätin

Aktuelles

Seniorenpolitik ist Sozialpolitik

Seniorenpolitik ist Sozialpolitik

Um 3,3 Prozent ist die Anzahl der Seniorinnen und Senioren im Landkreis Ammerland seit 2008 gestiegen und beträgt (laut Kreis-Seniorenplan, Stand 2018) 28,7 Prozent, also fast schon ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Schon diese Zahlen zeigen meines Erachtens, dass...

Gute Ideen gesammelt

Gute Ideen gesammelt

Zweimal war ich jetzt im Jaspershof in Westerstede zu Gast. Zunächst hatte der Klimamarkt Ammerland die Direktkandidaten für den Bundestag – zugesagt hatten Susanne Menge(Grüne), Stephan Albani (CDU), Dennis Rohde (SPD), Dr. Michael Krüger (ÖDP) und Daniel Rüdel (FDP)...

Blaualgenplage im Zwischenahner Meer

Blaualgenplage im Zwischenahner Meer

#Umweltminister @olaf.lies will einen #Koordinator zur #Blaualgen-Problematik einsetzen: Olaf Lies hat deutlich gemacht, dass das Land für die nachhaltige Verbesserung der #gewässerqualität des #badzwischenahnermeeres 🌅 einen Koordinator einsetzen will. Dieser soll...

Ich stelle mich vor

Talkrunde

Weiterführende Links

Über Mich

Leichte Sprache

Kontakt